Experiment 05

Diese drei Versuche oder auch Experimente stehen in Verbindung mit der Formfrage der Geige. Die Geige hat eine ganz ausgeprägte festgelegte Form. Die Frage hierbei ist, wie hängt das mit dem musikalischen Ausdruck zusammen? Deshalb hat Frans diese Formen auf äußerst einfacher Weise gebaut und mit nur einer Saite versehen.

Die erste Form ist ein massiver rechteckiger Stab (bzw. Holzklotz), die zweite ist ein massiver runder Stab (Holzklotz) und im letzten Versuch erkennt man eine dreieckige Form (wie bei einem Dach).

Bei den Versuchen ging es Frans einfach nur darum, der Frage nachzugehen, wie diese Formen mit der klanglichen Erzeugung zusammen hängen.